EE - Nr. I - Free Template by www.temblo.com
Gratis bloggen bei
myblog.de


         
 
Blog
Archiv
Abo / RSS-Feed
Suche
 
Gästebuch
Kontakt
Blog weiterempfehlen
Zu Favoriten setzten
 
         



Fragestunde

Ja, was ist das, was ich habe?

Ist das eine Essstörung oder nur ein Fehlverhalten oder ist es sogar ganz normal für eine Frau?

 Wer sagt, das ich eine ES habe?

Wer kann sich darüber ein Urteil erlauben?

Nur aufgrund meines Essverhaltens?

Gehört zu einer ES nicht noch soviel mehr?

Wer weiss denn, wie es in mir drin aussieht?

Wer kann sich das auch nur im geringsten vorstellen?

Nur weil man Lehrbücher gelesen hat denkt man, man kann nun Urteile über andere fällen?

 Ich war noch bei keinem Therapeuten, aber ich will da auch nicht hin. Was wird er mir sagen, was ich nicht doch schon weiss?

Da sind mir Telefonate mit meiner Freundin, die auch eine ES hat, viel mehr wert. Ich fühle mich verstanden, sie glaubt mir, sie kann es nachvollziehen, sie hat Ratschläge, wie man solche oder solche Zeiten gut übersteht. SIE kann es, ICH kann es bei IHR. Aber ein Arzt? Ich will einfach nicht ...

Ist das nun schlimm???

17.5.11 08:01
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen




© 2007 Free Template by www.temblo.com. All rights reserved. Design by MiniArt. Host by myblog